Hervorragende Platzierungen mit dem Zimmerstutzen

    

Bei den jüngst stattgefunden hochrangigen Zimmerstutzen-Wettbewerben konnten Marco Müller den 3. Platz bei den Deutschen Meisterschaften und Berndt Heymann einen 1. Platz bei den Bayerischen Seniorenmeisterschaften erringen.

Auch bei den diesjährigen Meisterschaften des DSB in der Disziplin Zimmerstutzen auf der Olympiaschießanlage in München-Hochbrück war Marco Müller einmal mehr sehr erfolgreich. Um ein Haar hätte er nach 2015 einen weiteren Deutschen Meistertitel in dieser Disziplin errungen, wären hier nicht zwei sportliche Mitstreiter hauchdünn vor ihm gelegen. Dabei lag Marco zu Beginn mit 93 und 92 Ringen eher im Mittelfeld dieses hochrangig besetzten Teilnehmerfeldes. Jedoch kam dann dem angehenden Diplomtrainer seine Wettkampferfahrung entgegen, sodass er mit seiner letzten Serie nochmals Boden gut machte und schließlich mit 279 Ringen denkbar knapp den 3. Platz belegte.

    Bericht DM Zistu

Bei den Bayerischen Seniorenmeisterschaften, welche ebenfalls auch in München-Hochbrück stattgefunden haben, ging Berndt Heymann als Sieger hervor. In der Disziplin Zimmerstutzen-Auflage errang er 285 Ringe und ließ damit alle weiteren Mitstreiter hinter sich. Dieser Erfolg kam selbst für Ihn etwas überraschend, da Berndt Heymann diese Disziplin eigentlich erst seit kurzem betreibt....

                 Die ZSSG Katzwang gratuliert den beiden erfolgreichen Schützen zu Ihren Titeln

                                      Ergebnisse Deutsche Meisterschaft 2019