Ehrung der ZSSG Schützen für Rundwettkampferfolge

Traditionell werden im Spätherbst seitens unseres Schützengaues besondere sportlichen Erfolge gewürdigt. Dazu lud der Schützengau SC-RH-HIP auf Burg Abenberg um dort im großen Saal diese Ehrungen durchzuführen. Aus unseren Reihen wurden zunächst aus dem Altersbereich Schüler zwei unserer Bogenschützen geehrt. Tim Grünerwald erhielt die Auszeichnung für den besten Ersatzschützen, Juliane Foris für die beste Bogenschützin in der vergangenen Rundenwettkampfsaison.

    IMG 3213a

Nach einer kurzen Pause erhielt die 1. LG-Auflagemannschaft bestehend aus Gerda Voit, Herbert Hölzel sowie Dieter Sedivy für deren 1. Platz in der Gauliga eine Urkunde überreicht. Ebenfalls eine Urkunde erhielt die 3. LG-Mannschaft, welche mit den Stammschützen Daniel Fischer, Marcel Wolf, Berndt Heymann und Uwe Halfter in der A-Klasse mit dem 1. Tabellenplatz die Rundenwettkampfsaison 2018/2019 beendeten.

In der Gesamtbetrachtung dieser Veranstaltung sollte der aus unseren Reihen stammende Andreas Schieb nicht unerwähnt bleiben. Andreas hat erst vor kurzem das Amt des 1. Gausportleiters von Berndt Heymann übernommen. So war die Moderation diese Sportlerehrung sein erster Auftritt als neue 1. Gausportleiter vor großem Publikum welchen er mit Bravour absolvierte.