Matthias Graf gewinnt Katzwanger Kirchweihpokal 2018

Auch wenn an diesem Kirchweihmontag der eine oder andere Regenschauer über Katzwang hinweg zog, so fanden sich dennoch wieder viele im Biergarten des Schützenhauses Katzwang ein um an der Preisverteilung des diesjährigen Kirchweihschießens dabei zu sein. Nach kurzer Begrüßung und Dankesworten seitens Uwe Halfter richtete auch der Schirmherr dieses Kirchweihschießens, der Bundestagsabgeordnete Sebastian Brehm Grußworte an die Anwesenden.

Mit Beginn der eigentlichen Preisverteilung wurden in der Kategorie „Meistbeteiligung“ einmal mehr die Katzwanger Kirchweihboum – und Madli, geehrt. Sie erhielten dafür, dass sie die Gruppe mit den meisten Beteiligten stellten einen 30 Liter Biergutschein, gestiftet von der Spalter Stadtbrauerei. Unmittelbar danach wurden die Sieger im Wettbewerb Lichtgewehr bekanntgegeben. Dieser Wettbewerb war ausschließlich Kindern bis 11 Jahre vorbehalten. Hier konnte Jasmin Sommer mit einem 80,3 Teiler den 1. Platz belegen und damit die Siegprämie von 20.- Euro in bar entgegen nehmen.

  Sieger KWS 2018   Kärwa MB 2ß18

Als nächstes stand die Siegerehrung in der Kategorie Kirchweihteiler auf dem Programm. Hier landete Heinz Illing mit einem 39,9 Teiler auf dem 3. Platz. Der zweite Platz ging mit einem 17,4 Teiler an Sven Seeler. Sieger mit hauchdünnem Vorsprung und somit Gewinner der 30.- Euro in bar wurde in diesem Wettbewerb Nicole Sovkova. Ihr glückte ein 16,2 Teiler. In der letzten und vielleicht kuriosesten Kategorie dieses Preisschießens, dem „Kärwaschuss“ war dann doch das Glück gefragt. Dabei galt es dem Referenzschuss, welchen der MdB Sebastian Brehm abgegebenam nächsten zu kommen. Dies gelang in Perfektion Matthias Graf. Er konnte sich bis auf 0,002 mm dem Referenzschuss nähern. Als Lohn für diesen Erfolg wurde ihm ein Wanderpokal sowie ein Verzehrgutschein in Höhe von 30.- Euro überreicht. Auch Platz zwei und drei waren mit Verzehrgutscheinen dotiert. So konnte Herbert Losmann bis auf 0,27 mm an den Referenzschuss herankommen und erhielt einen Gutschein über 20.- Euro. Einen 10.- Euro Gutschein für Rang 3 erhielt Jaqueline Süß. Sie näherte sich bis auf 0,31 mm dem Referenzschuss.

                                                  Ergebnisls-Kärwa-2018.pdf